radfahren für kika - 21. juli 2021

Der letzte Mittwochabend war ein denkwürdiger Abend! Gemeinsam mit dem Initiator Kamiel de Jager konnten wir eine wunderbare Veranstaltung zur Unterstützung des KiKa organisieren.

Kamiel engagiert sich für die Stiftung KiKa und hat sich letztes Jahr für den Giro de KiKa angemeldet. Der Giro de KiKa ist eine nationale Initiative und findet vom 29. August bis 3. September in den Dolomiten in Italien statt. Es müssen Sponsorengelder für die Kinderkrebsstiftung gesammelt werden.

Das Team von cycleXperience und das Team der Leerschool Uden haben sich zusammengetan, um eine tolle KiKa-Veranstaltung zu organisieren. Am Mittwochabend, den 21. Juli, wurde eine Tour für viele Radfahrer und Mountainbiker aus der Region Uden organisiert. Der Abend selbst war ein großartiges Erlebnis, an dem insgesamt 187 fanatische Radfahrer teilnahmen. Die Teilnehmer unterstützten die Kinderkrebsstiftung mit einer Spende.

Kamiel ist natürlich auch für KiKa geradelt und erzählt uns, wie er die Veranstaltung erlebt hat. "Der Slogan des Fahrradladens cycleXperience lautet 'Experience it with cycleXperience', das sind nicht nur Worte auf dem Papier. Seit letztem Mittwochabend hat er für mich eine ganz andere Bedeutung bekommen. Ich habe es tatsächlich selbst erlebt, gesehen, gehört und gefühlt. Und nach den vielen persönlichen Reaktionen, die ich von den Teilnehmern erhalten habe, zu urteilen, bin ich nicht der Einzige, der diese Erfahrung gemacht hat.

Das Ergebnis? Ein wunderbares Endergebnis von 3.873,80 € für KiKa!

Sie können nicht dabei sein, möchten aber trotzdem einen Beitrag zu KiKa leisten? Das ist immer noch möglich! Klicken Sie auf den Link, um zu spenden! https://www.girodikika.nl/kamiel-de-jager-giro-di-kika-2021

Warenkorb
Scroll to Top